Freiwilliges Soziales Jahr

Der Begriff erklärt sich von selbst.
Das Freiwillige Soziale Jahr ist ein sechs- oder zwölfmonatiger freiwilliger sozialer Dienst, den junge Frauen und Männer leisten können. Und das bedeutet: Sie machen ein Jahr lang etwas Anderes, etwas Handfestes.
Sie arbeiten in einer sozialen Einrichtung, erleben so soziale Berufe in der Praxis und engagieren sich für andere Menschen. Was aber auch bedeutet, auf eigenen Füßen zu stehen und eigene Fähigkeiten und Grenzen auszuprobieren.  Die Mitarbeit kann in Seniorenzentren, Krankenhäusern, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, in der Kinder- und Jugendarbeit, in Gemeinwesenprojekten oder in Sozialstationen erfolgen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Interesse an einem "Freiwilligen Sozialen Jahr" in unserem Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich hätten und stehen Ihnen für diesbezügliche Fragen sehr gerne zur Verfügung. (Kontakt siehe rechts)

 

Erfahrungsbericht / Portrait von FSJ-lerin Yvonne Rauen (Einsatz 2012, im Cusanus Krankenhaus Bernkastel-Kues)

 

 

Weiterführende Links zum Thema:
Marienhauskrankenhaus Freiwilligen Dienst

Ihr Ansprechpartner

 

Thomas Pesch

Assistent der Pflegedirektion

 

Tel.: 06571/15-34 531 • Fax: 06571/15-34 590

 

 

Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich

Koblenzer Str. 91, 54516 Wittlich