Allgemein- und Visceralchirurgie

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Abteilung für Allgemein- und Visceralchirurgie am Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich

Unsere Philosophie

Die Allgemein- und Visceralchirurgie im Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich sieht sich als Bindeglied modernster chirurgischer Techniken und dem Wohlergehen des Patienten. Wir möchten in dieser Aufgabe, dem Patienten in seinen Sorgen und Nöten beistehen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, begegnet dem Patienten ein motiviertes Team von Ärzten, Pflegern und Physiotherapeuten. 


Kein Patient soll sich trotz der heute manchmal nicht zu vermeidenden "Gerätemedizin" verloren fühlen. Sowohl Patienten als auch Angehörige sollen immer Gelegenheit haben, ihre Fragen, Sorgen und Ängste in Gesprächen zu klären. Obwohl die vorgegebenen gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen wenig Spielraum dafür bieten, kommt der Kommunikation mit dem Patienten auch aus medizinischen Gesichtspunkten eine große Bedeutung zu. Zudem wollen wir die Zusammenarbeit mit den Hausärzten weiter stärken, um die Therapie effizient zu gestalten. So können z.B. Doppeluntersuchungen zum Teil vermieden werden. Andererseits soll ein Patient auf ein hochqualifiziertes Spezialisten-Team treffen, das aufgrund interner wie außerklinischer Fortbildungen auf dem neuesten Stand der Chirurgie bleibt. So ist auf Dauer eine qualitativ hochwertige Medizin möglich, in die der Patient Vertrauen haben kann. Insbesondere von der engen Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Verbundkrankenhauses soll der Patient profitieren.

 

 

Darmkrebs gehört zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen in Deutschland. Das Robert Koch Institut schätzt allein die Zahl der Neuerkrankungen an Darmkrebs in Deutschland für 2012 auf fast 70.000. Durch das höhere durchschnittliche Lebensalter tritt diese Erkrankung in unserer Gesellschaft heute häufiger auf. Allerdings kann sie dank der Entwicklung unserer modernen Medizin heute auch erfolgreicher behandelt werden als früher. In unserem Darmzentrum Wittlich wird das gesamte moderne Spektrum in der Diagnostik und Therapie bösartiger Geschwülste von Dick- und Mastdarm angeboten. Unsere Ziele liegen in einer möglichst frühzeitigen und exakten Diagnostik von Darmkrebs - sowie im anschließenden Angebot von möglichst nebenwirkungsarmen und gleichzeitig effektiven Behandlungswegen. (Infofaltblatt zum Darmzentrum)

Dr. med. Cem Atamer

Dr. med. Cem Atamer

Arzt für Chirurgie und Visceralchirurgie

 

St. Elisabeth Krankenhaus, Wittlich

Sekretariat: Frau Christine Love / Frau Simone Schäfer

Tel.: 06571/ 15- 32 215

Fax: 06571/ 15- 32 290

E-Mail: allgemeinchirurgie(at)verbund-krankenhaus(punkt)de

 

Sprechstunde nach Vereinbarung

 

 

10.03.17 von 16-19 Uhr: Tag der Magen- / Darmgesundheit

Aktionstag im Darmkrebsmonat März:

Herzlich willkommen in der Endoskopie Wittlich 

Vorträge/ Besichtigungen / Präsentationen zur Darmgesundheit