Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Im Mittelpunkt unserer Frauenklinik stehen immer Sie - mit Ihren Wünschen und Beschwerden. Wir setzen alles daran, um Sie kompetent und umfassend zu behandeln. Dabei pflegen wir auch eine enge Kooperation mit Ihrer behandelnden Ärztin /Arzt. 

Unser Ziel ist der beste Start Ihres Kindes ins Leben sowie ein angenehmes und sicheres Geburtserlebnis für Sie als werdende Eltern! Seit 2015 sind wir zertifiziert und mit dem internationalen Qualitätssiegel "Babyfreundliches Krankenhaus" ausgezeichnet.  Zur Förderung von Bindung, Entwicklung und Stillen arbeiten wir nach den B.E.St® - Kriterien der WHO / UNICEF Initiative "Babyfreundlich".
Download: Infobroschüre der Geburtshilfe Wittlich

Das Neujahrsbaby 2018 heißt Amelie Josefine:
Als erstes Kind im neuen Jahr erblickte am 01.01.2018 um 9.48 Uhr die kleine Amelie Josefine Schmitz in der Wittlicher Geburtshilfe das Licht der Welt. Mit einem Gewicht von 3.455g und einer Größe von 54cm startete sie gesund und munter ins Leben. Ihre Familie kommt aus Weiler (Landkreis Cochem-Zell).

In 2017 betreute die Geburtshilfe Wittlich insgesamt 1.075 Geburten, darunter 21 Zwillingsgeburten.

 

 

Besondere Angebote

 

 

 

Der Brustkrebs ist mit ca. 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. In vielen Fällen, vor allem wenn die Diagnose in einem frühen Stadium gestellt wird, ist die Erkrankung heilbar! Die möglichst frühzeitige Erkennung von Brustkrebserkrankungen und deren umfassende Therapie ist ein großer medizinischer Schwerpunkt des Brustzentrums am Verbundkrankenhaus Infofaltblatt.
lesen Sie mehr ...

 

 

Gynäkologische & onkologische Erkrankungen

Den 2. Schwerpunkt bildet die Diagnostik und Therapie bei gynäkologischen und onkologischen Erkrankungen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen und in enger Abstimmung mit Ihrem Hausarzt Ihre Gesundheit zu stabilisieren und sie rasch und möglichst umfassend wieder zu erlangen. Dazu gehören unter anderem ambulante oder stationäre Eingriffe sowie onkologische Therapien. Das ärztliche Team um die Chefärzte Dr. Peter Locher und Tadeusz Domagalski legen ihren operativen Schwerpunkt auf schonende Eingriffe mittels endoskopischer / minimal invasiver Operationsmethoden.

 

Unser Team steht Patientinnen mit Blasenschwäche / Inkontinenz gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir bieten wöchentliche Spezialsprechstunden für Blasenschwäche an. (Flyer Beckenbodenzentrum Wittlich)

Dr. med. Peter Georg Locher

Chefärzte: 
Tadeusz Domagalski
Dr. med. Peter Georg Locher 
Ärzte für Gynäkologie und Geburtshilfe

Sekretariat
:
Frau Marianne Teusch
Tel.: 06571/15-3 25 15
Fax: 06571/15-3 25 90
E-mail: frauenklinik(at)verbund-krankenhaus(punkt)de



Notfallnummer für Geburtshilfe:
Tel. 06571/15- 3 25 01

 

Notfallnummer für Gynäkologie:
Tel.: 06571/15-3 53 10


24h täglich Ansprechpartner für Frauen zur Vertraulichen Spurensicherung bei Sexualdelikten


Behandlungsübersicht

Sprechstunden

• Beckenbodenzentrum Wittlich

 

• Das Team

• Weiterbildung

 

Presseartikel

Ärztliches Team der Frauenklinik Wittlich