Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Im Mittelpunkt unserer Frauenklinik stehen immer Sie - mit Ihren Wünschen und Beschwerden. Wir setzen alles daran, um Sie kompetent und umfassend zu behandeln. Dabei pflegen wir auch eine enge Kooperation mit Ihrer behandelnden Ärztin /Arzt. 

Unser Ziel: Der beste Start Ihres Kindes ins Leben sowie ein angenehmes und sicheres Geburtserlebnis für Sie als werdende Eltern!  Infobroschüre der Geburtshilfe Wittlich

Unsere Klinik ist mit dem int. Qualitätssiegel "Babyfreundliches Krankenhaus" ausgezeichnet und zertifiziert.  Zur Förderung von Bindung, Entwicklung und Stillen arbeiten wir nach den B.E.St® - Kriterien der WHO / UNICEF Initiative "Babyfreundlich". ..mehr

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen: In 2017 betreute die Geburtshilfe Wittlich insgesamt 1.075 Geburten, darunter 21 Zwillingsgeburten. Wir gratulieren den jungen Familien herzlich.

 

 

Besondere Angebote

  • Vortragsreihe "Bester Start ins Leben": regelmäßige Vortragsabende für werdende und junge Eltern zu Bindung, Entwicklung, Stillen.
  • Perinatale Schwerpunktklinik: unsere erfahrenen Teams der Geburts- und Kinderklinik betreuen Sie gerne auch bei Frühgeburten (ab 32.SSW) oder Risikoschwangerschaften, (z.B. Schwangerschaftsdiabetes, Zwillingsgeburten etc.)

  • Gratis "Storchen-Parkplatz" für Hochschwangere: wenn es los geht, zählt jede Minute! Nutzen Sie den Parkplatz neben den Taxi-Standplätzen gegenüber dem Haupteingang zur Klinik.
  • Neu: Geschwisterkurse: Der Geschwisterkurs richtet sich an Kinder ab dem 4. Lebensjahr, die ein Geschwisterchen erwarten.

 

 

Der Brustkrebs ist mit ca. 60.000 Neuerkrankungen pro Jahr die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. ABER: In vielen Fällen, vor allem wenn die Diagnose in einem frühen Stadium gestellt wird, ist die Erkrankung heilbar! Die möglichst frühzeitige Erkennung von Brustkrebserkrankungen und deren umfassende Therapie sind große medizinische Schwerpunkte unseres Zentrums. Infofaltblatt.



Ein weiterer Schwerpunkt unserer Abteilung liegt in der modernen Diagnostik & Therapie bei gynäkologischen und onkologischen Erkrankungen. Gemeinsam mit Ihnen und in enger Abstimmung mit Ihrem Hausarzt möchten wir Ihre Gesundheit stabilisieren und sie rasch und möglichst umfassend wiedererlangen. Dazu gehören u.a. ambulante oder stationäre Eingriffe sowie onkologische Therapien. Der operative Schwerpunkt liegt auf schonende Eingriffe mittels endoskopischer / minimal invasiver OO-Methoden.

Unser Team steht auch Patientinnen mit Blasenschwäche / Inkontinenz gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Wir bieten wöchentliche Spezialsprechstunden für Blasenschwäche an. (Flyer Beckenbodenzentrum Wittlich)

Dr. med. Peter Georg Locher

Chefärzte: 
Tadeusz Domagalski und
Dr. med. Peter Georg Locher 
Ärzte für Gynäkologie und Geburtshilfe

Sekretariat
:
Frau Marianne Teusch
Tel.: 06571/15-3 25 15
Fax: 06571/15-3 25 90
E-mail: frauenklinik(at)verbund-krankenhaus(punkt)de



Notfallnummer für Geburtshilfe:
Tel. 06571/15- 3 25 01

 

Notfallnummer für Gynäkologie:
Tel.: 06571/15-3 53 10


Vertraulichen Spurensicherung bei Sexualdelikten

• Behandlungsübersicht

Sprechstunden

• Beckenbodenzentrum Wittlich

Presseartikel



Ärztliches Team der Frauenklinik Wittlich