Soziales Kompetenztraining

Viele psychische Erkrankungen werden dadurch mit bedingt, dass es Betroffenen schwer fällt, sich sozial kompetent um ihre eigenen Belange und Bedürfnisse zu kümmern, Ansinnen anderer auch einmal abzulehnen und erfolgreich mit anderen in Kontakt zu treten.

Im Sozialen Kompetenztraining können sie sozial kompetentes Verhalten erlernen und einüben. Zunächst werden die Grundlagen sozial kompetenten Verhaltens theoretisch erarbeitet. Danach können diese Erkenntnisse im Rollenspiel ausprobiert und geübt werden.