Die Psychiatrische Institutsambulanz

Ambulanzteam

Die Psychiatrische Institutsambulanz befindet sich im 3. Untergeschoss des Krankenhauses Wittlich und kann durch einen eigenen Eingang erreicht werden.
Die Institutsambulanz steht Patienten offen, die

 

  • wegen der Art, Dauer und Schwere ihrer Erkrankung für eine ambulante Behandlung bei einem niedergelassenen Psychiater nicht geeignet sind,
  • einer multiprofessionellen Behandlung bedürfen oder
  • sich in einer akuten seelischen Krise befinden, in der sich durch eine ambulante Behandlung eine stationäre oder teilstationäre Aufnahme verhindern oder verkürzen lässt.


Unser Behandlungsangebot beinhaltet je nach Ihren Bedürfnissen eine differenzierte psychopharmakologische Therapie, eine gesprächstherapeutische Unterstützung eine sozialarbeiterische Betreuung und eine kreativ- bzw. erlebnistherapeutische Begleitbehandlung.
 

Unser multiprofessionelles Behandlungsteam (Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern, Sozialarbeiter, Kunst- und Ergotherapeuten) möchte  erneute Krankheitsphasen oder eine Verschlimmerung bereits bestehender Beschwerden verhindern. Dadurch können ggf. (weitere) Krankenhausaufenthalte vermieden werden.


Die Behandlung in der Ambulanz erfolgt nach Vereinbarung. Vor Behandlungsbeginn benötigen wir in jedem Behandlungsquartal eine Überweisung Ihres Hausarztes, die Sie bitte zu Ihrem jeweils ersten Behandlungstermin im Quartal mitbringen sollten. Die Anmeldung unserer Ambulanz erreichen Sie unter der Telefonnummer 06571/15-33100.