Ambulanter Hospiz-und Palliativ-Beratungsdienst des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.

Der Ambulante Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst der Caritas-Sozialstation Wittlich, der von den beiden Hospizfachkräften und Koordinatorinnen Maria Groß und Sabine Rodermann wahrgenommen wird, wurde aufgrund des großen Bedarfs an Rat und Unterstützung erweitert und hat nun auch eine Zweigstelle im Cusanus-Krankenhaus Bernkastel- Kues eingerichtet, die mit einer weiteren Mitarbeiterin besetzt wurde. (Hospizfachkraft Ingrid Klären).


Ziel der Beratungstätigkeit ist es,

  • ein verändertes gesellschaftliches Bewusstsein zu erreichen im Hinblick auf den Umgang mit Sterben und Tod,
  • das Verständnis dafür zu schaffen, dass das Sterben ein selbstverständlicher Teil des Lebens ist,
  • eine Lobby für Schwerkranke, Sterbende und Ihre Angehörigen entstehen zu lassen und
  • die Würde des Menschen auch in der letzten Lebensphase unantastbar werden zu lassen.

Zu den Beratungsaufgaben gehört:
- der Patientenerstbesuch,
- die Beratung und Unterstützung,
- das Anleiten von palliativen und pflegerischen Maßnahmen,
- die Unterstützung der Symptomkontrolle,
- die Beratung zur effektive Schmerzbehandlung in Abstimmung mit behandelnden Ärzte,
- die Zusammenarbeit mit allen Pflegediensten, Ärzten, Schmerztherapeuten, Krankenhäusern, Altenheimen und Seelsorgern sowie
- die fachliche Begleitung und Koordination der ehrenamtlichen Mitarbeiter.


Hinweis:

2017 findet wieder ein Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Sterbebegleitung statt. Daran Interessierte erhalten weitere Informationen beim Ambulanten Hospiz-und Palliativ-Beratungsdienst in Wittlich, Tel: 06571/95633817 sowie in Bernkastel, Tel. 06531/9711790.


Per Mail sind die drei Mitarbeiterinnen folgendermaßen zu erreichen:


- gross.maria@sst.caritas-wittlich.de
- rodermann.sabine@sst.caritas-wittlich.de
- klaeren.ingrid@sst.caritas-wittlich.de

Hospizfachkraft Ingrid Klären

 

Sprechstunde im 4. OG Cusanus KH, Bernkastel-Kues

montags, dienstags, donnerstags und freitags

jeweils von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Telefonnummer: 06531 / 9711790.

Nach telefonischer Absprache sind auch Hausbesuche möglich.

 

 

 

Hospizfachkraft Maria Groß

 

Sprechstunden im St. Elisabeth Krankenhaus Wittlich:

jeden 1. & 3. Donnerstag im Monat

14.00 - 16.00 Uhr

Tel.: 06571 / 15-37739

 

Hinweis:

Die ambulante Hopsiz- und Palliativberatung ist für Patienten und ihre Angehörigen kostenfrei!