Proktologische Untersuchung

In der Tumordiagnostik nutzt OA Guido Rose die hochmoderne Ultraschallsonden

Facharzt Guido Rose ist als Proktologe in der Abteilung für Allgemein- und Visceralchirurgie tätig und behandelt alle Erkrankungen des Enddarms und des Anus. Hierzu gehört auch die exakte Diagnostik bei Tumoren. Durch die enge Kooperation mit der Allgemein- und Visceralchirurgie können eine Vielzahl moderner Therapieverfahren angeboten werden.

Guido Rose ist Facharzt für Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Proktologie. Er arbeitet seit Jahren mit dem Schwerpunkt Proktologie in der Allgemein- und Viszeralchirurgie des Verbundkrankenhauses Bernkastel/Wittlich. In dieser Zeit konnten neue proktologische operative Verfahren eingeführt werden.

 

Mit der Anschaffung einer neuen rektalen Endosono-Sonde und eines high-end-Ultraschallgerätes konnte die Diagnostik für Rektumkarzinome verfeinert werden. Oberarzt Rose: "Hierbei handelt es sich um eine der weltweit hochwertigsten Sonden. Diese kann in der Tumordiagnostik hervorragend eingesetzt werden und liefert mm-exakte Angaben. Zudem besticht die Sonde durch ihr außerordentlich schlankes Design, so dass selbst bei Engstellen (Stenosen) eine für den Patienten gut tolerable Untersuchung durchgeführt werden kann.

 

Guido Rose ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie. Als Mitglied der Deutschen Kontinenz Gesellschaft ist er als „Beratungsstelle für Kontinenz“ anerkannt.

 

 

Guido Rose ist auch Mitglied im Beckenbodenzentrum Wittlich - vernetzte Kompetenz gegen Inkontinenz.