Zentrum für Viszeralmedizin, Wittlich

Bei Baucherkrankungen sind alle Experten sofort zur Hand, denn das neue Zentrum für Viszeralmedizin hebt die bisherigen Grenzen zwischen den Fächern der Gastroenterologie und Viszeralchirurgie auf und verbindet beide Kompetenzen.

 

Im Mittelpunkt der Viszeralmedizin steht eine interdisziplinär geführte „Bauchstation“. In dieser Spezialstation werden in enger personeller und fachlicher Verzahnung alle Patienten mit Erkrankungen des Bauchraumes und der Verdauungsorgane gemeinsam behandelt.


>> Die Bauchstation...

... ein interdisziplinäres Team aus Gastroenterologen und Chirurgen beurteilt von der Aufnahme an  die jeweiligen Beschwerden und Untersuchungsbefunde der Patienten gemeinsam und trifft so die Entscheidungen zur Weiterbehandlung.

Dabei wird geklärt, ob eine Operation notwendig ist, oder ob eine nicht-operative Therapie zur Behandlung der jeweiligen Erkrankung des Bauchraumes durchgeführt wird. Gemeinsame Aufnahmen, Visiten und Fallkonferenzen gewährleisten den Patienten vom ersten Moment an eine „Versorgung aus einer Hand“ und ersparen unnötige Wartezeiten, Verlegungen und Doppeluntersuchungen.

 

 

>> Leistungsspektrum:

  • Funktionsstörungen wie Ess- oder Schluckstörung, funktionelle Verdauungsstörungen, wie z.B. chronische Verstopfung oder Durchfall, Refluxkrankheit
  • gut- und bösartige Tumorerkrankungen im Verdauungstrakt
  • alle Formen der Leber-, Gallenstein- oder Gallenwegserkrankungen (Koliken, Steine)
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse
  • chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, wie u.a. Morbus Crohn, Colitis ulcerosa
  • alle Formen der Enddarmerkrankungen (Hämorrhoiden, Fisteln, etc.) und Probleme mit einer Stuhlinkontinenz.

 

Die kompetente Behandlung vieler Krankheitsbilder in der Viszeralmedizin erfordert die synchrone Beteiligung mehrerer Spezialdisziplinen. Da dies im Besonderen auch für Tumorerkrankungen gilt, wurde das zertifizierte Darmzentrum Wittlich als Kernbestandteil mit ins neue Zentrum für Viszeralmedizin integriert.

 

 

Kontakt

Ärztliche Leitung:

OA Harald Binczyk / CA Dr. Cem Atamer

Zentrum für Viszeralmedizin

am Verbundkrankenhaus BKS / WIL
Koblenzer Str. 91 • 54516 Wittlich

mail: viszeralmedizin(at)verbund-krankenhaus(punkt)de

  • Sprechstunde Viszeralchirurgie
    Tel.: 06571 / 15-32 215
  • Sprechstunde Gastroenterologie:
    Tel.: 06571 / 15-32 651
  • Anmeldung Endoskopie:
    Tel.: 06571 / 15-32 651
  • Sekretariat Darmzentrum:
    Tel.: 06571 / 15-32 215
  • Interdisziplinäre Bauchstation:
    1. OG St. Elisabeth KH Wittlich
    Tel.: 06571 / 15-35140

 

 

>> Die Gastroenterologie in der Viszeralmedizin


>>Die Chirurgie in der Viszeralmedizin