Christliche Krankenhaushilfe "Grüne Damen"

Team des ehrenamtlichen Besuchsdienstes im St. Elisabeth Krankenhaus
Team des ehrenamtlichen Besuchsdiensts im St. Elisabeth Krankenhaus

Sehr geehrte Damen und Herren,

im St. Elisabeth Krankenhaus Wittlich, sind die Mitarbeiter/innen der Christlichen Krankenhaushilfe - die Grünen Damen - seit 30 Jahren ehrenamtlich im Dienste der Patienten tätig. Sie sind neben den vielen pflegerischen und medizinischen Fachkräften, die in einem Krankenhaus notwendig sind, ehrenamtliche Helferinnen und bieten den Patienten Betreuung und Hilfe an. 

Die Grünen Damen... 

• haben Zeit für die Patienten
• hören Ihnen aufmerksam zu
• führen Gespräche
• vermitteln Kontakte zur Krankenhausseelsorge, zur Patientenfürsprecherin   
   und zum Sozialdienst
• erledigen kleinere Besorgungen
• sind für alle Patienten da, die ihre Hilfe wünschen
• die Grünen Damen unterliegen der Schweigepflicht 


Kranksein und Gesundsein - beides gehört zum Leben. Dennoch erfährt jeder kranke Mensch seine Erkrankung als etwas Besonderes, bedeutet es doch, dass sich seine gewohnte Umgebung mit all ihren sozialen Kontakten verändert. Neben seinem Kranksein muss ein Patient die Trennung von Heim, Familie, Freunden und Beruf verkraften, er  muss seinen Lebensrhythmus den Anforderungen des Krankenhauses anpassen. Seine Krankheit, nicht er selbst bestimmt sein Leben.
Doch nicht nur dieser Verlust des bisher Gewohnten, sondern auch und gerade die Beschäftigung mit seiner Krankheit belastet ihn. Fragen nach dem konkreten Ablauf eines Eingriffs oder dem Verlauf einer Therapie beschäftigen ihn, aber vor allem die möglichen Auswirkungen seiner Erkrankung auf sein weiteres Leben. Fragen nach dem Sinn von Krankheit und Leid, nach dem „Wozu“ des bisherigen Lebens und der Gedanke an den Tod können nicht mehr verdrängt werden. 

Die Mitarbeiter/innen der Christlichen Krankenhaus Hilfe sehen hier ihre Aufgabe. Durch menschliche Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit für die großen und kleinen Nöte der Patienten einen Beitrag zu seinem Gesundwerden zu leisten, um ihm dadurch den Krankenhausaufenthalt etwas zu erleichtern.

Wenn Sie mehr über unser Engagement erfahren wollen oder unsere Tätigkeit unterstützen möchten, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme sehr freuen. gerne können Sie auch einmal einen nachmittaglang in unsere Arbeit hineinschnuppern und eine Mitarbeiterin begleiten. Bitte rufen Sie uns an unter Tel.: 06571 / 15-34 540 (Frau Ingrid Kreutz).


Christliche Krankenhaushilfe feierte in Wittlich ihr dreißigjähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst


Im Rahmen des Festes der Hl. Elisabeth wurde am 19. November 2012 auch das dreißigjährige Bestehen der Christlichen Krankenhaushilfe, besser bekannt unter dem Begriff „Grüne Damen und Herren“, mit einem Festgottesdienst gefeiert.
In Wittlich wurde die Einrichtung der Grünen Damen und Herren als Christliche Krankenhaus-Hilfe im Juni 1982 von Frau Marga Becker gegründet. Über 20 Jahre lang leitete sie die Gruppe mit großem Erfolg. Heute sind rund 25 Ehrenamtliche als "Grüne Damen und Herren" im Wittlicher Krankenhaus für das Patientenwohl im Einsatz.

 

Erfahrungsberichte von 2 Grünen Damen über ihren ehrenamtlichen Einsatz:



Irmgard Geisbüsch (über 25 Jahre auf der Kinderstation tätig)

Maria Jekeli (seit über 25 Jahren im Einsatz auf einer Station der Inneren Medizin)