1 Jahr Musiker in Bereitschaft (April 2012)

 

Nach den ersten 12 Monaten ist das Kulturprojekt "Musiker in Bereitschaft" im Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich den Kinderschuhen entwachsen.

Wittlich, 19.04.2012: 

Musiker musizieren live in den Patientenzimmern; mit dieser Idee startete die Verbundklinik im März 2011 ihr Kulturprojekt "Musiker in Bereitschaft". Große Unterstützung erhielt das Projekt durch den von der Mosel stammenden Musiker, Komponisten und Produzenten Thomas Schwab, der die Schirmherrschaft übernahm. Mit seiner Minitournee durch die Klinikstationen gab er vor rund einem Jahr gemeinsam mit Patricia Kelly von der Kelly Family den Auftakt. "Mit Musik Glück zu verbreiten und Kraft zu geben – das ist ein wunderbares Geschenk, das wir Musiker den Patienten machen können. Ich bin sehr gerne dabei" betonte er und half tatkräftig, regional und überregional Musiker dafür zu werben. 

Am 19. April dieses Jahres gaben die Beiden erneut Minikonzerte in der Klinik. "Ich habe erlebt, wie einfach es sein kann, ich habe mich geöffnet und wurde beschenkt. Die Musik hat mich berührt und war so nah" kommentiert ein Patient sein Erleben nach dem Auftritt. 

"Musik am Krankenbett ist etwas besonderes. Unsere Patienten sind zuerst verblüfft, dann genießen sie es. Wenn es möglich ist, bleiben auch wir Mitarbeiter kurz bei den Musizierenden stehen und hören zu. So scheint uns für einen Moment die Zeit stehenzubleiben" berichtet PD Dr. Andreas Hufschmidt. Er ist Chefarzt der neurologischen Abteilung, die von Anfang an zu den Pilotstationen des Projektes gehörte. Auch Theo van der Poel, Musiktherapeut und Kulturorganisator der Klinik, zieht ein positives Jahresresümee: "Rund 60 Musiker sind bereits bei uns aufgetreten. Sie gestalten derzeit etwa 2 Auftritte im Monat." Das musikalische Spektrum spannt sich von a cappella oder begleitetem Gesang bis hin zu verschiedensten instrumentellen Darbietungen. Mal lauter, mal leiser - je nach den Patientenwünschen und Situationen treten professionelle Musiker, Musikschüler und Hobbymusiker im Krankenhaus auf. 

"Es darf gerne noch mehr werden" strahlt der Musiktherapeut und ergänzt "am 12. September 2012 werden wir ein Galakonzert aller Musiker in Bereitschaft in unserer Klinik durchführen. Unser Traum: mit den Einnahmen des Abends und Spendengeldern endlich ein eigenes Klavier auf Rädern für die Klinikeinsätze zu erwerben". Interessierte Musiker können sich für das Projekt unter der Telefonnummer 06571 / 15-33173 anmelden.  

Patricia Kelly und Thomas Schwab gastieren am 11. Mai 2012 nochmals in Wittlich mit dem Konzert "Songs & Stories". Tickets und Informationen unter www.patricia-kelly.com

 

 

Konzerterlebnis hautnah