Kursnummer: 3505

 

Gelungene Kommunikation mit Demenzkranken am 21. und 22. März 2018

Das 2-tägige Seminar vermittelt u.a. Grundlagen zur Biographiearbeit, Theorie und Praxis der Validation, Aspekte der Körpersprache, Methoden aus der Aromapflege, Kommunikationsmöglichkeiten aus dem Bereich der Basalen Stimulation und der Kinästhetics.


Datum: 21.03.2018 - 22.03.2018

Zeit: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort: St. Elisabeth Krankenhaus
Schulungsräume im A-Bau; Raum 7
Koblenzer Str. 91
54516 Wittlich

Kosten (EUR): 0,-

Schwerpunkte der Veranstaltung:

  • Die Wertigkeit der Biografiearbeit.
  • Das Seminar vermittelt Ihnen die Theorie und Praxis der

    Validation®

  • Aspekte der Körpersprache
  • Ganzheitliche Methoden aus der Aromapflege zum Themenkomplex.
  • Kommunikationsmöglichkeiten/Techniken aus dem Bereich der Basalen Stimulation®.
  • Ferner fließen adäquate Techniken aus der Kinästhetics® mit ein.

     

    Interessenten werden um eine telefonische Anmeldung gebeten unter Tel. 06571 / 15-34550 oder Fax: 06571 / 15-34590 bzw. mail: ibf@verbund-krankenhaus.de.