Kursnummer: 3424

 

Gelungene Kommunikation mit Demenzkranken am 13. und 14. Dezember 2017

Das 2tägige Seminar vermittelt u.a. Grundlagen zur Biographiearbeit, Theorie und Praxis der Validation, Aspekte der Körpersprache, Methoden aus der Aromapflege, Kommunikationsmöglichkeiten aus dem Bereich der Basalen Stimulation und der Kinaesthetics.


Datum: 13.12.2017 - 14.12.2017

Zeit: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ort: St. Elisabeth Krankenhaus
Schulungsräume im A-Bau; Raum 8
Koblenzer Str. 91
54516 Wittlich


Kosten (EUR): 0,-

Anmeldeschluss: 09.12.2017

Schwerpunkte der Veranstaltung:

  • Die Wertigkeit der Biografiearbeit.
  • Das Seminar vermittelt Ihnen die Theorie und Praxis der

    Validation®

  • Aspekte der Körpersprache.
  • Ganzheitliche Methoden aus der Aromapflege zum Themenkomplex.
  • Kommunikationsmöglichkeiten/Techniken aus dem Bereich der Basalen Stimulation®.
  • Ferner fließen adäquate Techniken aus der Kinaesthetics® mit ein.

     

    Interessenten werden um eine telefonische Anmeldung gebeten unter Tel. 06571 / 15-34550 oder Fax: 06571 / 15-34590 bzw. Mail: ibf@verbund-krankenhaus.de.