©psdesign1/fotolia.de

Kursnummer: 3695

 

Herzschrittmacher und Defibrillator - Für wen, wie und warum?

Vortrag der Reihe "Gesund werden & Gesund bleiben" Referent: Prof. Dr. C. Bruch, Chefarzt der Inneren Medizin I, Wittlich


Datum: 03.05.2018

Zeit: 17:30 Uhr - 19:00 Uhr

Ort: St. Elisabeth Krankenhaus
Gr. Konferenzraum (1. UG)
Koblenzer str. 91
54516 Wittlich

Kosten (EUR): 0,-

Schlägt das Herz zu schnell oder zu langsam, kann das Einsetzen eines Herzschrittmachers oder Defibrillators erforderlich sein.

Nicht alle  Rhythmusstörungen müssen  aber durch ein sog. Rhythmusimplantat behandelt werden.
Dieser Vortrag informiert sie darüber, wann ein  Herzschrittmacher/Defibrillator notwendig wird, wie das Einsetzen (die  Implantation) verläuft und worauf es in der Nachsorge ankommt.


– Abschließende offene Fragerunde –