Kursnummer: 3679

 

Vortrag: Sturzvermeidung im Alter

Mittwoch, den 18. April 2018 laden die Experten der Altersmedizin im Cusanus Krankenhaus Bernkastel-Kues zu Vorträgen & Präsentationen rund um das Thema „Sturzprävention im Alter“ ein. Veranstaltungsbeginn ist 17.00 Uhr im Konferenzraum (EG) – der Eintritt ist frei!


Datum: 18.04.2018

Zeit: 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Ort: Cusanus Krankenhaus
Konferenzraum (EG)
Karl-Binz-Weg 12
54470 Bernkastel-Kues

Kosten (EUR): 0,-

Der Wunsch, zuhause im eigenen gewohnten Umfeld alt zu werden, wird vor allem durch die Gefahr eines Sturzes und dessen Folgen bedroht.

Zu den Risikofaktoren für Stürze zählen u.a. externe Faktoren, wie ungeeignete Wohnraumeinrichtung oder die falsche bzw. Nichtbenutzung altersgerechter Hilfsmittel. Aber auch körpereigene Faktoren, wie z.B. Koordinationsprobleme, geschwächte Muskulatur, zu wenig Trinken oder auch die Wirkung bestimmter Medikamente können Schwindel, Unsicherheiten und damit Sturzrisiken mit sich bringen.

Vertreter der Akutgeriatrie im Cusanus Krankenhaus geben in ihren Kurzvorträgen u.a.

  • Übungshinweise zur Stärkung des Bewegungsapparates,
  • weisen in die korrekte Anwendung von Hilfsmitteln ein (mit Ausstellung),
  • informieren zu Möglichkeiten der Anpassung des häuslichen Umfeldes sowie über die
  • Ursachen und Folgen von Stürzen aus medizinischer Sicht.

 

TIPP: Eine offene Fragerunde schließt sich den Vorträgen an und bietet die Möglichkeit zur Klärung individueller Fragen.

 

Ansprechpartner vor Ort: 
Dr. Volker Pickan, leitender Oberarzt der Akutgeriatrie,
die Ergotherapeuten Sven Tennhardt und Andreas Höcker sowie
die Physiotherapeutin Nadine Müller-Scholz


Die Veranstaltung richtet sich an ältere Bürgerinnen und Bürger mit ihren Angehörigen sowie an interessierte Mitarbeiter von Einrichtungen der Kranken- und Altenpflege. Eintritt frei!