Datenschutzhinweis zu personenbezogenen Daten

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Verbundkrankenhaus Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bewerbung erheben, verarbeiten und nutzen darf. Außerdem erklären Sie sich damit einverstanden, dass im Falle einer erfolgreichen Bewerbung Ihre personenbezogenen Daten in Ihre Personalakte übernommen werden, wo sie unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gespeichert und genutzt werden. Im Falle des elektronischen Bewerbungseingangs gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, die weitere Kommunikation auf elektronischem Wege fortzuführen. Sollte dies nicht gewünscht sein, bitten wir einen entsprechenden Hinweis. Stellen Sie daher bitte sicher, dass unsere E-Mails nicht in einem Spam-Ordner verloren gehen. Kosten in Zusammenhang mit der Bewerbung einschließlich Reisekosten werden nicht übernommen. Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung nur Kopien (keine Originale) bei. Eine Rücksendung der Unterlagen erfolgt grundsätzlich nicht.

Unser Klinik legt besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogener Daten. Alle Daten, die im Rahmen Ihrer Bewerbung (schriftlich oder per Mail) durch das Verbundkrankenhaus erhoben, verarbeitet und gespeichert werden, sind daher nach bestem Wissen durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unbefugte Zugriffe und Manipulationen geschützt.

 

Stellenausschreibung

ausgeschrieben am 01.07.2020

cusanus trägergesellschaft trier mbH
Mit fast 4.000 Mitarbeitenden versorgen wir täglich kranke, ältere und hilfsbedürftige Menschen in unseren Einrichtungen. Gemeinschaftliches Miteinander, gegenseitiger Respekt und professionelles Handeln ist unser Anspruch.

Wir suchen eine/n

Oberarzt (m/w/d) für die Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie

zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Klinikstandort Wittlich.

Das Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich ist ein Schwerpunktkrankenhaus an den Klinikstandorten Bernkastel-Kues und Wittlich mit insgesamt 551 Betten. Unterstützen Sie uns tatkräftig bei der optimalen Versorgung unserer Patienten. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem motivierten und leistungsstarken Team.

Es erwartet Sie:

  • Fachbereich Innere Medizin I mit den Schwerpunkten Kardiologie, Pneumologie, internistische Intensivmedizin, Hämatologie und Diabetologie
  • Versorgung von etwa 4.700 vollstationäre Patienten pro Jahr
  • 80 Planbetten und 18 Intensivbetten
  • Der kardiologische Schwerpunkt betreibt u.a. eine 24-PTCA-Bereitschaft zur Versorgung akuter Koronarsyndrome
  • SM-, ICD- und CRT-Implantationen bzw. Nachsorge
  • sämtliche echokardiographische Verfahren einschließlich 3-D-, Stress- und Kontrastecho sowie in Kooperation mit dem Brüderkrankenhaus Trier Elektrophysiologie
  • Intensivpatienten werden in Kooperation mit der anästhesiologischen Abteilung auf der interdisziplinären Intensivstation und der Intermediate Care (IMC) versorgt
  • Kardio-CT und -MRT erfolgen in Kooperation mit der am Hause ansässigen Radiologischen Praxis

Wir wünschen uns:

  • Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie
  • Erfahren in der nicht-invasiven und invasiven kardiologischen Funktionsdiagnostik

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung inkl. einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersversorgung
  • Poolbeteiligung
  • Flache Hierarchien und kollegiale Zusammenarbeit zwischen Fachärzten und Assistenten
  • eine großzügige Fort- und Weiterbildungsregelung
  • Korrekte Überstundenregelung
  • Freiberufliche Tätigkeit als Notarzt möglich
  • Kindergärten und alle Schulen vor Ort, auf Wunsch: Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Leben und arbeiten in einer landschaftlich und kulturell sehr reizvollen Gegend

Für Fragen steht Ihnen der Chefarzt Prof. Dr. Christian Bruch unter der  Telefon-Nr. 06571/15-32615 (Sekretariat)  zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich, Personalabteilung,Koblenzer Straße 91 • 54516 Wittlich

E-Mail: bewerbungen@verbund-krankenhaus.de 

Arbeitsort:

Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich
Koblenzer Str
54516 Wittlich



Wir erwarten eine positive Einstellung zur christlichen Zielsetzung unseres Trägers.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Kontakt

Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich

St. Elisabeth Krankenhaus
Koblenzer Str. 91 • 54516 Wittlich
Telefon: 06571/ 15-0
Telefax: 06571/ 15-3 99 90
Pforte / Info besetzt: 24 h 

Cusanus Krankenhaus
Karl-Binz-Weg 12 • 54470 Bernkastel-Kues
Telefon: 06531/58-0
Telefax: 06531/ 58-1 99 90
Pforte / Info besetzt: 5.30 - 21.30 Uhr

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.