Wochenstation

Bereits wenige Stunden nach der Geburt Ihres Kindes begrüßen wir Sie herzlich auf unserer Wochenstation. Jetzt haben Sie als Familie Zeit, miteinander vertraut zu werden und in Ruhe Ihr Glück zu genießen. Innerhalb von 24 h nach der Geburt findet eine erste ärztliche Chef- bzw. Oberarztvisite statt, während der alle bestehenden Fragen besprochen werden können. Am Tag vor der Entlassung finden eine ärztliche Abschlussuntersuchung und ein ausführliches weiteres Gespräch statt.

Während Ihres Aufenthaltes können Sie bei Bedarf um zusätzliche ärztliche Gesprächstermine bitten. Täglich werden Sie von einer unserer Hebammen besucht. Sie beurteilt die Gebärmutterrückbildung, eine evtl. vorhandene Naht und die Milchbildung. Unser geburtshilfliches Team von Hebammen, Ärzten, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen, Still- und Laktationsberaterinnen sowie unsere Servicekräfte stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Mahlzeiten in der Wochenstation

Nutzen Sie die Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre mit anderen Müttern zu frühstücken,  Geburtserlebnisse auszutauschen und Gemeinsamkeiten zu entdecken. Für einen guten Start in den Tag sorgt ein reichhaltiges

Frühstücksbuffet:
Täglich von 7.00 – 9.45 Uhr im Café Storchennest (Zimmer 3102).

Anmeldungen nimmt eine Menüassistentin in Ihrem Zimmer auf. Gerne können Sie auch eine Begleitperson/Vater zum Frühstück anmelden (bitte separat in der Cafeteria bezahlen).

Vater / Begleitpersonen haben die Möglichkeit, in unserer Cafeteria zu frühstücken, dort ihr Mittagessen einzunehmen oder sich alle bestellten und bezahlten Essen gerne auch ins Zimmer auf der Station liefern zu lassen.

Mittagessen (12.00 – 13.00 Uhr) und
Abendessen (17.30 – 18.30 Uhr) werden Ihnen ins Zimmer gebracht

Übernachtung für Begleitpersonen / Familienzimmer

Wir sind immer bemüht, Ihnen als Familie einen gemeinsamen Start zu ermöglichen. Gemeinsam mit Mutter und Kind kann in unseren Familienzimmern nach vorheriger Anmeldung eine Begleitperson/Vater mit übernachten.
Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir bei hoher Belegung dies manchmal nicht ermöglichen können.

Die erste Nacht ist kostenfrei, jede weitere kostet 25 € (ohne Verpflegung). Bitte schließen Sie dazu einen Begleitpersonenvertrag an der Pforte ab. Alternativ können Sie sich an der Pforte über ein Gästezimmer im Haus A für 15 € / Nacht informieren.

Untersuchungsangebote für Neugeborene

Die U2, auch Neugeborenen-Basisuntersuchung genannt, findet normalerweise zwischen dem 3. und 10. Lebenstag meist noch in unserer Entbindungsklinik statt. Dabei wird begutachtet, in welchem Gesundheitszustand sich das Neugeborene befindet; Herz und Lunge werden abgehorcht, die Haut auf ihre Durchblutung untersucht sowie Muskelspannung und angeborene Reflexe sorgfältig überprüft. Zudem wird die Sauerstoffsättigung des Blutes überprüft, um Herzfehler frühzeitig zu erkennen. Des Weiteren werden die Organe, Geschlechtsteile, Haut und Knochen untersucht sowie die Verdauungstätigkeit und Reflexe des Nervensystems überprüft. Wenn es medizinisch erforderlich ist, führen unsere Ärzte der Kinder- und Jugendmedizin Ultraschalluntersuchungen durch, um die normale Entwicklung von z.B. Köpfchen, Hüfte, Niere oder den ableitenden Harnwegen zu überprüfen, um frühzeitig Entwicklungsstörungen ausschließen zu können.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich
Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
- Wochenstation -
Koblenzer Str. 91, 54516 Wittlich

Tel.: 06571 / 15-35360
E-Mail: frauenklinik@verbund-krankenhaus.de

 

 

 

Babyfreundliches Krankenhaus

Im Juli 2015 wurden wir erstmals mit dem internationalen Qualitätssiegel "Babyfreundliche Geburtsklinik" ausgezeichnet und konnten seitdem erfolgreich rezertifizieren. Wir unterstützen und leben die WHO / UNICEF Kriterien für Bindung, Entwicklung und Stillen.

 


Neugeborenenfotografie durch Baby Smile

Auf unserer Wochenstation bietet Ihnen eine Fotgrafin der Firma Baby Smile umfassende Möglichkeiten der Babyfotografie an. 

Nähere Informationen rund um dieses Angebot.

 

 

 

""