Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige und Besucher,

sollten Sie während oder nach dem Krankenhausaufenthalt Hilfe benötigen, bietet unser Team der Patientenberatung Ihnen und Ihren Angehörigen vielseitige Unterstützung an. Unser Ziel ist es, unsere Patientinnen / Patienten  bei der Verarbeitung ihrer Erkrankung zu unterstützen und gemeinsam mit ihnen für ihre persönliche Situation angemessene Hilfen zu entwickeln.  Wir informieren sie und ihre Angehörigen über bestehende Hilfsangebote, damit sie eine Entscheidung zur weiteren Versorgung und Pflege treffen können, die ihrer persönlichen Situation entspricht. Dabei arbeiten wir mit anderen Berufsgruppen innerhalb und außerhalb der Klinik eng zusammen.

  • Psychosoziale Beratung
  • Beratung und Beantragung sozialrechtlicher Leistungen
  • Vermittlung stationärer und teilstationärer Pflegeplätze (Kurz- und Langzeitpflege, Tagespflege)
  • Anregung einer gesetzlichen Betreuung sowie Information über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht 
  • Information über psychosoziale Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und andere soziale Einrichtungen 
  • Beratung und Vermittlung von Anschlussheilbehandlungen (AHB) u.v.m.

Unser Team arbeiten an beiden Klinikstandorten.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner im Wittlicher Krankenhaus:

  • Frau Stephanie Braun
  • Frau Brigitte Schmitz
  • Frau Manuela Rosen
  • Herr Wolfgang Sauer

    Das Team der Sozialen Patientenberatung ist über die Klinikpforte telefonisch erreichbar
    unter Tel.: 06571 / 15-0


Ihre Ansprechpartner im Bernkastel-Kueser Krankenhaus:

  • Frau Barbara Lieser
  • Frau Schiffels-Bollonia

    Das Team der Sozialen Patientenberatung ist über die Klinikpforte telefonisch erreichbar
    unter Tel.: 06531 / 58-0