Praxis für Radiologie, Wittlich

Unsere Praxis versorgt sowohl die stationären Patienten des Verbundkrankenhauses Bernkastel / Wittlich an beiden Standorten, als auch ambulante Patienten in unserer Röntgenpraxis im St. Elisabeth Krankenhaus in Wittlich.

Im Rahmen der radiologischen Diagnostik führt unser erfahrenes Team alle Untersuchungen von Kopf, Brustkorb, Bauchraum, Gelenken und der Wirbelsäule durch. Darüber hinaus gehören die Gefäßmedizin und die Schmerztherapie zum Leistungsspektrum. Damit wir Ihnen eine rasche, zuverlässige Behandlung bieten können, engagieren wir uns für den lückenlosen Einsatz der stets modernsten Technologien.

Sprechstunden

Unsere Öffnungszeiten sind:

montags, dienstags und donnerstags   8:00 - 17:00 Uhrm

mittwochs und freitags                         8:00 - 16:00 Uhr

Röntgenuntersuchungen führen wir ohne vorherige Terminabsprache durch, jedoch sollten Sie sich spätestens eine halbe Stunde vor Praxisschluss einfinden. Für alle anderen Untersuchungen benötigen Sie einen Untersuchungstermin.

Terminvereinbarungen unter:              Tel.: 0 65 71 / 15 33 800

Leistungsspektrum

  • Magnetresonanztomographie und Computertomographie, d.h. Schnittbilduntersuchung aller Körperregionen.
  • Herkömmliche Röntgenaufnahmen der Lunge und des Skelettsystems in digitaler Technik.
  • Digitale Vollfeldmammographie, d.h. Röntgenaufnahmen der Brust
  • Durchleuchtungsröntgenuntersuchungen, z.B. Darstellung der Speiseröhre, des Magens oder des Darms.
  • Gefäßdiagnostik aller Körperabschnitte mittels Angiographie, MR-Angiographie und Phlebographie.
  • Endovaskuläre Gefäßtherapie.
  • Sonographie von Hals und Abdomen, Duplex- und Dopplersonographie der Hals- und Extremitätengefäße.

Besondere Angebote / Schwerpunkte

Computergestützte Bildarchivierung
Teleradiologische Verknüpfung, so dass Röntgenaufnahmen technisch in weiterbehandelnde Kliniken versandt werden können. 

  • Mehrschichtcomputertomographische Untersuchungen (aktuell 64-Zeiler), die aufgrund ihrer Geschwindigkeit den Komfort für den Patienten deutlich erhöhen.
  • Virtuelle Koloskopie mittel CT.
  • Darstellung der Koronararterien mittels EKG getriggerter CT.( Kooperation mit Dr. Drobig; MVZ Traben Trarbach)
  • Dental-CT-Untersuchungen zur Diagnostik oder Implantatplanung.
  • CT gesteuerte Punktionen zur Histologiegewinnung oder Drainageneinlage.
  • Kernspintomographische und Computertomographische Angiographieuntersuchungen (hierbei ist keine Arterienpunktion notwendig).
  • MR-Mammographie.
  • MR-Herzbildgebung einschl. Stressherzbildgebung in Kooperation mit Dr. Egger/Innere Medizin.
  • MR-tomographische Diffusionsbildgebung, d.h. Aufnahmen, die sehr früh Durchblutungsstörungen des Gehirnes darstellen können. (in Absprache mit der Neurologie)
  • Perkutane Angioplastien und Stentapplikationen im Bereich der Extremitäten, des Abdomens und der Halsgefäße
  • Embolisation von bösartigen Lebertumoren, gutartigen Uterusmyomen oder akuten Blutungen.
  • Radiofrequenzablation bei Lungen- und Lebertumoren
  • Regelmäßige Befundbesprechungen mit den Abteilungen des Verbundkrankenhauses und Präsentation der radiologisch-onkologischen Befunde im wöchentlichen Tumorboard.

Technische Ausstattung

  • Magnetresonanztomographie  Siemens Avanto (1,5 Tesla-Magnetfeldstärke)
  • Magnetresonanztomographie  Siemens Symphony (3 Tesla-Magnetfeldstärke)
  • Dual Source Computertomograph, Siemens "Definition Flash", 3. Generation
  • Computertomographie, Siemens Esprit (1-Zeilen-Spiral-CT im Cusanus Krankenhaus, Bernkastel-Kues)
  • Röntgendurchleuchtungsgerät, Siemens Iconos 200
  • Digitale Vollfeldmammographie Lorad Selenia
  • Verschiedene Röntgenaufnahmegeräte für Tisch- und Wandaufnahmen mit Speicherfolien und Auslesegeräten der Fa. Agfa
  • Ultraschall Siemens Acuson S2000 und Siemens Acuson X300
  • Digitales Bildarchiv (PACS) der Fa. Vepro
  • RIS-System Medavis mit RIS-KIS-Kopplung zum Krankenhaus
Kontakt

Kontakt

Dres. med. Günther Reinheimer/ Alfred Simon / Philipp Simon / Alexander Stölben / Dirk Lommel

Ärzte für Radiologie

Tel.: 06571 / 15 33 800
Fax: 06571 / 15 33 890


Mo., Di., Do.: 
von 8.00 Uhr - 17.00 Uhr 

Mi. u. Fr.: 
von 8.00 Uhr - 16.00 Uhr
 

St. Elisabeth Krankenhaus 
Koblenzer Str. 91 
54516 Wittlich

 

www.radiologie-wittlich.de

mail: info@radiologie-wittlich.de