Übergewicht und Adipositas

Über die Hälfte der Deutschen sind übergewichtig und mehr als 20 Prozent sind fettleibig (adipös). Bei Übergewicht bzw. Adipositas (Fettleibigkeit) handelt es sich um eine über der Norm liegende Vermehrung des Fettgewebes. Sie können anhand Ihres BMI (Body Mass Index) feststellen, in welche „Gewichtsklasse Sie sich einordnen können (Link BMI Berechnung und Einteilung).

Ursache für Übergewicht und Adipositas ist ein Ungleichgewicht zwischen Energiezufuhr (Nahrungsaufnahme)  und Energieverbrauch (Bewegung). Wir bieten Ihnen eine unfassende Beratung zum Thema Übergewicht und Adipositas an.


Bevor wir gemeinsam einen Ernährungs- und Therapieplan erstellen, erfolgt eine ausführliche Erhebung der Krankheitsgeschichte. Hier sind uns insbesondere Angaben zu ihren individuellen Lebens- und Ernährungsgewohnheiten sowie zu ihrer körperlichen Aktivität wichtig.
Neben einer Umstellung der Ernährungsgewohnheiten und Verhaltenstherapie ist die Steigerung der körperlichen Aktivität ein wesentlicher Bestandteil der Therapie. Bereits durch eine moderate Steigerung Ihrer täglichen Bewegung, deren Sie sich mit Hilfe eines Schrittzählers bewusst werden, erreichen Sie erhebliche gesundheitliche Vorteile. 

Kontakt

Kontakt

Dr. med. Yavuz Yildirim-Fahlbusch

Chefarzt der Abt. für Innere Medizin II,
Gastroenterologie / Diabetologie / Ernährungsmedizin


Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie,
Zusatzbezeichnungen: Palliativmedizin, Proktologie, Diabetologie, Medikamentöse Tumortherapie, internistische Intensivmedizin

St. Elisabeth Krankenhaus
Koblenzer Str. 91 • 54516 Wittlich

Sekretariat / Anmeldung:
Fr. I. Glandien, Fr. S. Weber
Tel.: 06571 / 15-32 651

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.