Seit 2002 vereint das Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich die beiden Kliniken St. Elisabeth Krankenhaus, Wittlich und das Cusanus Krankenhaus, Bernkastel-Kues. Das Verbundkrankenhaus ist eine Einrichtung der cusanus trägergesellschaft trier mbH.
Unsere Klinikstandorte sind Häuser der medizinischen Regelversorgung mit Schwerpunktaufgaben und bieten eine moderne wohnortnahe Gesundheitsversorgung auf hohem Niveau. Fortschrittliche Medizin und eine professionelle Pflege in der Tradition christlicher Werte stehen in unseren Kliniken für Kompetenz und Nächstenliebe.
Rund 1.400 Ärzte, Pflegekräfte, Therapeuten, Service- und Verwaltungsmitarbeiter arbeiten eng zusammen für die bestmögliche Diagnostik, Therapie und Pflege unserer Patienten.
Mit 533 vollstationären und 15 teilstationären Betten versorgen wir jährlich rund 21.000 stationäre und 50.000 ambulante Patienten.

St. Elisabeth Krankenhaus • Koblenzer Str. 91 • 54516 Wittlich, Tel.: 06571 / 15-0

Am Klinikstandort Wittlich bieten wir folgende 10 Hauptfachabteilungen:

1. Abt. für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin

2. Abt. für Allgemein- und Visceralchirurgie

3. Abt. für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (WHO / UNICEF zertifizierte Babyfreundliche Geburtsklinik, Geburtsklinik mit Perinatalem Schwerpunkt)

4. Abt. für Innere Medizin 1 (Kardiologie, Herzkatheterlabor, internist. Intensivmedizin, internist. Grundversorgung)

5. Abt. für Innere Medizin 2 (Gastroenterologie / Diabetologie, DDG zertifiziertes Zentrum zur Behandlung des Diabetes Mellitus)

6. Abt. für Kinder- und Jugendmedizin

7. Abt. für Neurologie (Stroke Unit/ Spezialeinheit für Schlaganfälle)

8. Abt. für endovaskuläre und operative Gefäßchirurgie

9. Abt. für Physiotherapie / Podologie

10. Abt. für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie (zertifiziertes regionales Traumazentrum zur Versorgung Schwerstverletzter)

11. Zentrum für Viszeralmedizin (Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gastroenterologie)

Belegabteilung:  
Orthopädie

Medizinische Zentren:
Zertifiziertes Brustkrebszentrum Wittlich
Zertifiziertes Darmzentrum Wittlich
Zertifiziertes Diabeteszentrum Wittlich
Beckenbodenzentrum Wittlich
Zertifiziertes Gefäßzentrum Wittlich
Zertifiziertes Regionales Traumazentrum für Schwerverletzte, Mitglied im TraumaNetzwerk Eifel-Mosel (DGU)
Wirbelsäulenzentrum Wittlich

Am Wittlicher St. Elisabeth Krankenhaus befindet sich:
Hangar und Station des ADAC Rettungshubschrauber „Christoph 10“
• Rettungswache des DRK-Rettungsdienst Eifel-Mosel-Hunsrück
Bereitschaftsdienstzentrale der KV RLP
Radiologische Gemeinschaftspraxis
Onkologische Praxis
• Strahlentherapeutische Praxis XCare (ab Frühsommer 2020)
Nebenbetriebsstätte des MVZ Bernkastel-Kues mit Praxen für: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Schmerztherapie

Infos

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.