Spenden für Abteilungen der Verbundklinik

Gerne können Sie uns eine Spende zukommen lassen, die gezielt ein Stationsteam oder eine Abteilung unterstützen will. Auf Wunsch können wir einen Fototermin zur symbolischen Übergabe vereinbaren und uns über eine evtl. Presseveröffentlichung zu Ihrer Spende abstimmen.
Bei Fragen zu Ihrer Spende oder dem Ablauf wenden Sie sich bitte an Fr. Sabine Zimmer / Öffentlichkeitsarbeit - Spenden unter Tel.: 06571 / 15-30040 oder mail: s.zimmer@verbund-krankenhaus.de

Bankverbindung für Spenden:

Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich
Konto: IBAN: DE19 5875 1230 0060 0535 50

bei der Sparkasse Mittelmosel EMH

Verwendungszweck: 
- bitte geben Sie hier Ihren gewünschten Stations- oder Abteilungsnamen an -

 

 

 

Palliativmedizin im Cusanus Krankenhaus, Bernkastel-Kues

Blick in ein Patientenzimmer

Interdisziplinäres Behandlungsteam

Projekt: Erweiterung unserer Palliativstation 2020

Cicely Saunders (Gründerin des St. Christopher’s Hospiz in London-Sydenham 1967):
„Nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben“.

Seit über 10 Jahren bieten wir am Verbundkrankenhaus für die Region Mosel / Eifel / Hunsrück die Möglichkeit einer stationären palliativmedizinischen Behandlung. Hier konnten wir bisher über 600 Patienten und ihre Angehörigen in dieser schweren Lebensphase hilfreich begleiten und betreuen. Unser ärztliches und pflegerisches Team arbeitet mit vielen Therapeuten, niedergelassenen Haus- und Fachärzten sowie ambulanten Diensten in unserer Region sehr eng und vertrauensvoll zusammen. Dadurch war und ist es oft auch möglich, die hilfesuchenden Erkrankten - wenn der Wunsch dazu besteht - unter stabilen Bedingungen auch wieder in ihr gewohntes häusliches Umfeld zu entlassen.
Die wachsende Nachfrage nach palliativmedizinischer Begleitung übersteigt leider häufig unsere aktuellen Kapazitäten. Daher sind wir foh, jetzt in 2020 endlich eine Möglichkeit zum Ausbau unserer palliativmedizinischen Station auf 6 Betten angehen zu können.
Um auch über die Grundausstattung eines Klinik hinaus, sowohl personell, medizintechnisch als auch räumlich / atmosphärisch den besonderen Anforderungen der schwerstkranken Patienten und ihrer Angehörigen gerecht werden zu können, benötigen wir Ihre Hilfe und bitten Sie, uns hierbei zu unterstützen. Sie können sicher sein, dass die gespendeten Beträge ausschließlich der Palliativstation zukommen. Gerne informieren wir Sie über den Fortschritt und die mit Ihrer Hilfe entstandene Entwicklung. Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung!

Für Spenden an unsere Palliativmedizin steht Ihnen folgende Bankverbindung zur Verfügung:
Sparkasse Mittelmosel -Eifel-Mosel-Hunsrück • IBAN: DE82 5875 1230 0032 2686 09 Stichwort: „Spende Palliativstation“

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung für Ihre Zuwendungen aus (ab einer Spendenhöhe von 20 EUR). Wir sind sehr dankbar für die zahlreiche Spenden, die uns in den letzten Jahren erreichten und uns in unserer Arbeit für die Patienten unterstützen.Übersicht zu geleisteten Spenden zugunsten der Palliativmedizin am Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich (Aufzählung nur bei Wunsch nach Nennung durch den Spender).

>> Weitere Informationen zu Angeboten & Leistungen unserer Palliativmedizin

Klinik-Clown verschreibt Lachmedizin in der Wittlicher Kinderstation

Humor ist mit die beste Medizin – diesem Motto hat sich Henning Leidinger verschrieben. Er tritt in regelmäßigen Abständen als Clown Lolek in der Kinder- und Jugendmedizin des St. Elisabeth Krankenhauses auf und bringt kleinen und großen Patienten viel Spaß. Er informiert sich vorab über die individuelle Situation der einzelnen Patienten. Im Patientenzimmer oder im Flur werden dann einzelne Gegenstände und natürlich die Patienten, Begleitpersonen oder Besucher aktiv in die Spiele mit einbezogen. Kreativität, Spannung, Spiel und Spaß – hier heißt es ausdrücklich „Es darf gelacht werden“! Die Auftritte des Klinik-Clowns finanzieren sich rein aus Spendenmitteln.

Daher bedanken wir uns auch im Namen alles kleinen und großen Patienten unserer Kinderheilkunde sehr herzlich für ihre freundliche Spendenunterstützung zugunsten der Clown-Auftritte. Für eine Spende zugunsten der Auftritte des Klinikclowns Lolek auf der Kinderstation verwenden Sie bitte folgende Bankverbindung

Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich
Konto: IBAN: DE19 5875 1230 0060 0535 50
bei der Sparkasse Mittelmosel EMH
Verwendungszweck: Klinikclown Kinderstation

Wir danken den Spendern von Herzen für Ihre Unterstützung: Übersicht zu geleisteten Spenden zugunsten des Klinik-Clowns in der Kindermedizin am Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen für Informationen
und zur Abstimmung Ihrer Unterstützung zur Verfügung:

Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich
Öffentlichkeitsarbeit, Sabine Zimmer
Spenden / Sponsoring
Koblenzer Str. 91, 54516 Wittlich
Telefon: 06571 / 15-30040
mail: info@verbund-krankenhaus.de

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.