Ärztliche Fortbildung: Weibliche Sexualität und Krebs

26.06.2019 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

Referentin:
Dr. med. Andrea Hocke, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Universitätsfrauenklinik Bonn, Zentrum für Geburtshilfe und Frauenheilkunde, Leiterin der Gynäkologischen Psychosomatik

Eine Anmeldung zum Vortrag ist nicht erforderlich! Die Zertifizierung der Fortbildung ist beantragt!

Diese ärztliche Fortbildung wird organisiert durch die Abt. für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Verbundkrankenhaus Bernkastel / Wittlich. Bei Rückfragen: Tel.: 06571 / 15-32516

Chefarzt Dr. med. Peter Locher: "Bei vielen Patientinnen mit malignen Erkrankungen kommen neben den therapeutischen Beratungen und Entscheidungen die Themen Lebensqualität und vor allem auch Sexualität zu kurz. Diese Themen stellen eine Herausforderung an die betreuenden Ärzte in Beratung / Therapie dar. Wir freuen uns, dass wir hierzu Frau Dr. Andrea Hocke als Referentin gewinnen konnten, um zu erfahren, wie wir uns diesen Themen in der täglichen Arbeit stellen können und um die Probleme, die sich ergeben, mit der Referentin zu diskutieren.“


Ort: St. Elisabeth Krankenhaus, Gr. Konferenzraum (1.UG), Koblenzer Str. 91, Wittlich
Organisator: Abt. für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Kontakt

Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich

St. Elisabeth Krankenhaus
Koblenzer Str. 91 • 54516 Wittlich
Telefon: 06571/ 15-0
Telefax: 06571/ 15-3 99 90
Pforte / Info besetzt: 24 h 

Cusanus Krankenhaus
Karl-Binz-Weg 12 • 54470 Bernkastel-Kues
Telefon: 06531/58-0
Telefax: 06531/ 58-1 99 90
Pforte / Info besetzt: 5.30 - 21.30 Uhr

""