Rückbildungskurs - freitags - Kurs 2: 11.00 - 12.30 Uhr

Die Veranstaltung ist bereits beendet.

09.10.2020 11:00 Uhr – 12:30 Uhr

Die Muskelpartien, die in der Schwangerschaft am meisten beansprucht wurden, werden wieder trainiert und geformt, vor allem Beckenboden- und Bauchmuskulatur. Der Beckenboden wird für seine wichtigen Aufgaben wieder fit gemacht, dazu gehören die Kontinenz, die Haltung und die Sexualität. Der gesamte Körper wird durch die sportliche Betätigung geformt und es werden Kalorien verbrannt.
Eine Frau sollte innerhalb der ersten 9 Lebensmonate ihres Kindes mit dem Kurs beginnen, damit die Krankenkasse die Kursgebühren übernimmt.

Kursdauer: 10 Wochen

Sie dürfen gerne Ihr Kind mitbringen. Bitte bringen Sie für Ihr Kind eine Unterlage (Decke, Tuch) mit. Bitte beachten Sie, dass zur Zeit die Corona-Schutzmanahmen gelten: Wir bitten Sie daher, mit Mund-Nase-Schutz zum Kurs zu kommen und diese bis zu Ihrem Platz zu tragen. Während des Kurses darf die Maske auf Ihrem Platz abgelegt werden.
Bitte desinfizieren Sie sich die Hände beim Eintreten und Verlassen der Gymnastik-Halle. Weitere Infos zur Kursteilnahme unter Corona-Vorgaben gibt Ihnen bei bestätigter Teilnahme Ihre kursleitende Hebamme Frau Carla Simpson

Aktuell findet dieser Kurs nicht in unserer Elternschule statt sondern im: Gymnastikraum des Bildungszentrum Eifel / Mosel, Petrusstraße 2, 54516 Wittlich /Wengerohr.

 

 


Ort: Gymnastikraum des Bildungszentrum Eifel / Mosel, Petrusstraße 2, 54516 Wittlich /Wengerohr
Organisator: Hebammenteam Wittlich

Kontakt

Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich

St. Elisabeth Krankenhaus
Koblenzer Str. 91 • 54516 Wittlich
Telefon: 06571/ 15-0
Telefax: 06571/ 15-39 990
Pforte / Info besetzt: 24 h 

Geburtshilfe Kreißsaal: 06571 / 15-32 501
Zentrale Notaufnahme:
ambulant Tel.:06571 / 15-32 000
stationär Tel.: 06571 / 15-32 001

Anmeldung Aufnahme für
geplante Eingriffe:
Tel.: 06571 / 15-32 003

BG-Sprechstunde:
Tel.: 06571 / 15-32 301

Cusanus Krankenhaus
Karl-Binz-Weg 12 • 54470 Bernkastel-Kues
Telefon: 06531/58-0
Telefax: 06531/ 58-1 99 90
Pforte / Info besetzt: 5.30 - 21.30 Uhr

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.