Lyrik im Krankenhaus

An vielen Orten in unserer Klinik laden kurze poetische Texte und Lyrisches zum Verweilen ein: Worte zur Ermutigung, zum Trost, Einladungen zum Schmunzeln, zum Nachdenken, zum Innehalten.

Die LYRIK-Tafeln auf den Stationen und in den Wartebereichen sind Teil der KULTUR-Initiative der Klinik.


Das Projekt "Lyriktafeln" wird von Frau Dorsemagen, einer Mitarbeiterin des Hauses betreut. Textvorschläge sind sehr willkommen und werden gerne aufgegriffen.

 

Kontakt:
lyrik@verbund-krankenhaus.de

Infos