Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten

Die reibungslose Kooperation mit den niedergelassenen Ärzten hat für uns hohe Priorität. Wir geben unseren Patienten in der Regel am Entlassungstag den kompletten Entlassungsbericht mit. In den Briefen finden Sie u.a. auch detailierte Informationen zu den von uns verordneten Medikamenten. Zögern Sie dennoch nicht, uns anzurufen, wenn Sie weitere Fragen haben. Arzt zu Arzt - Telefon: 06571 / 15-22830

Bitte beachten Sie die Kriterien für die Erforderlichkeit einer stationären Behandlung (G-AEP-Kriterien) nach § 39 SGB V in Verbindung mit § 2 Abs. 2 des rheinland-pfälzischen Vertrages über allgemeine Bedingungen der Krankenhausbehandlung nach § 112 Abs. 2 Nr. 1 SGB V.

Bitte beachten Sie, daß die Abteilung keine KV-Ermächtigung hat. Möglich sind dagegen privatärztliche Untersuchungen nach telefonischer Anmeldung.

Was können Sie für uns tun?

  • Melden Sie Ihre Patienten telefonisch an und geben uns Vorinformationen. Das erspart uns Rückfragen und den Patienten Frust über ahnungslose Klinikärzte.
  • Sagen Sie uns Bescheid, wenn etwas nicht gut läuft.

Angebote für Ärzte

  • Befundbögen, Abklärungs- und Behandlungsstandards sowie Handouts und Präsentationen von Vorträgen auf unserer Download-Seite
Kontakt

Kontakt

Chefarzt:
Priv.-Dozent Dr. med. Jörn Zeller
Arzt für Neurologie; Fachkunde Geriatrie

Sekretariat:
Esther Conrad, Daniela Zizanovic
Tel.: 06571/15-3 28 15
Fax: 06571/15-3 28 90
Notfall: 06571/15 1810
e-Mail: neurologie@verbund-krankenhaus.de