Sozialberatung

Psychische Erkrankungen führen oft auch zum Verlust sozialer Kompetenzen  (Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Orientierungsfähigkeit im zwischenmenschlichen und beruflichen Umfeld etc.). In Ergänzung zur biologisch-medizinischen und psychologisch-psychotherapeutischen Behandlung möchten wir sehr früh auch die soziale Dimension Ihrer Problematik therapeutisch aufgreifen und Patienten und ihre Angehörigen in der Bewältigung psychosozialer Probleme begleiten, unterstützen und beraten.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen für Ihre persönliche Situation angemessene Lösungen und Unterstützungsmöglichkeiten zu entwickeln und umzusetzen.
Wir arbeiten in den Stationsteams, der Tagesklinik und der Institutsambulanz. Sozialarbeiterische Beratung und Begleitung setzt also eine Behandlung in unserer Abteilung voraus. Wir unterliegen, wie alle unsere Kollegen, der Schweigepflicht.

Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

Informationsvermittlung, Beratung und Anbahnung von: 

  • Hilfen im unmittelbaren Zusammenhang mit der psychiatrischen Behandlung
  • ambulanten Hilfen in den Bereichen Wohnen, Lebensgestaltung, Arbeit
  • stationären Wohnangeboten

Verbesserte Wahrnehmung und Gestaltung der sozialen Lebensbedingungen und der eigenen Lebenssituation durch Klärung sozialrechtlicher Fragen
Motivierung zur Entwicklung einer selbstständigen Lebensführung
Entwicklung sozialer Kompetenzen/Techniken der Lebensbewältigung

Sie erreichen uns über die Psychiatrische Institutsambulanz unter der Telefonnummer 06571-15-33100 oder über die Telefonzentrale des Krankenhauses 06571-15-0.

Ihre Ansprechpartner:

Frau Diplom-Sozialarbeiterin C. Schell (zuständig für die Pflegegruppen 2 und 3)
E-Mail: c.schell@verbund-krankenhaus(punkt)de

Frau Diplom-Sozialarbeiterin B. Langner (zuständig für die Tagesklinik und die Institutsambulanz)
E-Mail: b.langner@verbund-krankenhaus(punkt)de

Herr Diplom-Sozialarbeiter M. Schlosser (zuständig für die Pflegegruppen 4 und 5)
E-Mail: m.schlosser@verbund-krankenhaus(punkt)de

Kontakt

Kontakt

Chefarzt:
Dr. med. Michael Lammertink
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Suchtmedizin

Chefarzt-Sekretariat:
Tel.: 06571/15-33100
Fax: 06571/15-33190
e-Mail: psychiatrie@verbund-krankenhaus.de

Psychiatrische Institutsambulanz:
Tel.: 06571/15-33116
Fax: 06571/15-33190
e-Mail: psychiatrie@verbund-krankenhaus.de 

Partner

Partner im Bündnis gegen Depression des Lankreises Bernkastel-Wittlich

""