Prävention durch gesunde Ernährung und Lebensweise

©seralex/fotolia.de

14. Mai 2019

In seinem Vortrag zur "Heilkraft der Ernährung" spricht der Lehrer für Gesundheitsfachberufe Emmerich Berg am 5. Juni 2019 von 9.00 - 12.00 Uhr im Wittlicher St. Elisabeth Krankenhaus über den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährung. Eintritt frei!

  Von: sz

"Eine gesunde Ernährung hilft, einer Vielzahl von Krankheiten vorzubeugen, so z.B. bei Herz-und Kreislauferkrankungen, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes, etc. Auch bei der Entstehung von Krebs spielt die Ernährung möglicherweise eine wichtige Rolle", so Berg.

Sein Vortrag beleuchtet speziell den Einfluss gewisser Nahrungsmittel auf den menschlichen Organismus und will aufzeigen, welches Präventionspotential die Ernährung auch gegen gewisse Krebserkrankungen haben kann. Die Veranstaltung findet im Großen Konferenzraum im 1.UG des St. Elisabeth Krankenhauses statt.

Anmeldungen erbeten unter www.verbund-krankenhaus.de

Kontakt

Verbundkrankenhaus Bernkastel/Wittlich

St. Elisabeth Krankenhaus
Koblenzer Str. 91 • 54516 Wittlich
Telefon: 06571/ 15-0
Telefax: 06571/ 15-39 990
Pforte / Info besetzt: 24 h 

Geburtshilfe Kreißsaal: 06571 / 15-32 501
Zentrale Notaufnahme:
ambulant Tel.:06571 / 15-32 000
stationär Tel.: 06571 / 15-32 001

Anmeldung Aufnahme für
geplante Eingriffe:
Tel.: 06571 / 15-32 003

BG-Sprechstunde:
Tel.: 06571 / 15-32 301

Cusanus Krankenhaus
Karl-Binz-Weg 12 • 54470 Bernkastel-Kues
Telefon: 06531/58-0
Telefax: 06531/ 58-1 99 90
Pforte / Info besetzt: 5.30 - 21.30 Uhr

Die Webseite verwendet Cookies

Einige von ihnen sind notwendig, während andere helfen, unsere Webseite zu verbessern. Bitte akzeptieren Sie alle Cookies. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies klicken Sie bitte auf Details.

Weitere Informationen zum Datenschutz.